Salate

 

 

Gebratene Ziegenkäsetaler auf rotem Linsensalat - Rezept

 

Zubereitung

Linsen nach Packungsangabe zubereiten, abkühlen lassen. Schalotten in kleinen Würfeln zufügen. Tomatenfruchtfleisch (Wasser und \"glibber\" vollständig entfernen!!) in kleinen Würfeln hinzugeben. Mit der Vinagrette aus Olivenöl, weissem Balsamicoessig, Salz und Pfeffer (sorgfältig mit einem Schneebesen verschlagen, sollte etwas dickflüssiger sein !) mischen und kühl stellen. Salat waschen, grob zerkleinern und separat kühl stellen.

Ziegenkäse in 8 Scheiben teilen, etwas Olivenöl darüber träufeln und mit dem Serranoschinken einpacken. Kurz vor dem Servieren braten, bis der Serrano gebräunt ist. Der Käse darf aber nicht auslaufen !

Salat auf 4 Tellern verteilen, in die Mitte einen Klacks Linsensalat geben und darauf die Ziegenkäsetaler legen.

 

Eingesandt von:

Kerstin

Zutaten

Rote Linsen (100 g)
3 Schalotten
2 kleine Tomaten
1 Bund Rucola oder ersatzweise Feldsalat

für die Vinagrette:
Olivenöl
weißen Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für die Ziegenkäsetaler:
4 Scheiben (fingerdick) frischen Ziegenschnittkäse
8 Scheiben Serranoschinken (dünn geschnitten)
Öl zum Braten