Desserts (Nachtisch)

 

 

Dattelpudding - Rezept

 

Zubereitung

Den Zucker in heißem Wasser auflösen, so dass ein Sirup entsteht. Dieser wird über dieentkernten Datteln gegeben.
Die Milch mit der Zitronenschale aufkochen. Butter und Grieß dazugeben und solange rühren bis ein dicker Grießbrei entsteht. 3 Eigelbe mit zwei Eiweißen schlagen und unter den Brei geben. Kleingeschnittene Datteln zugeben.
Das Ganze in eine Puddingform geben.1 Eiweiß mit etwas Zucker zu Schnee schlagen. Auf den Pudding eventuell einen Esslöffel Feigenmarmelade geben und dann den Eischnee m Ofen leicht anbräunen lassen.

 

Eingesandt von:

Birgit Altenhofen

Zutaten

80 g getrocknete Datteln
80 g Grieß
20 g Butter
3 Eier
Schale einer unbehandelten Zitrone
5 EL Zucker
3 Tassen Milch
eventuell Feigenmarmelade