Tapas, Snacks und Fingerfood

 

 

Aioli (7) - Rezept

 

Zubereitung

- 2/3 des Knoblauchs in etwas Olivenöl leicht anrösten
- Knoblauch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Eigelb mixen
- Öle langsam untermixen, evt. Mit Wasser verdünnen und natürlich abschmecken. Die Aiöli wird durch den gebratenen Knoblauch viel intensiver und ist nicht so penetrant im Geschmack.

 

Eingesandt von:

Frank Hübschmann

Zutaten

Knoblauch
Eigelb
Olivenöl
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Zitronensaft